... einfach einzigortig

Luft

 

Die Gemeinde Thörl ist nicht Teil der steirischen Feinstaubsanierungsgebiete laut IG-L, LGBl. Nr.131/2006. Deshalb dürfen bei uns Brauchtumsfeuer auch von Privatpersonen entzündet werden. 
Brauchtumsfeuer sind folgend definiert: Feuer, die auf eine langjährige, gelebte Tradition mit eindeutigem Brauchtumshintergrund zurückgehen.

Brauchtumsfeuer in Gemeinden, welche nicht  in § 3 Abs. 3 der Steiermärkischen Brauchtumsfeuer-Verordnung gelistet sind bedürfen keiner Anzeige. Es ist jedoch die Bestimmungen der Brauchtumsfeuer-Verordnung einzuhalten!

 

Auf Grund des Bundesgesetzes gelten jedoch bei uns auch die Verbote:

 

  • des flächenhaften Verbrennens von biogenen Materialien und

  • des punktuellen Verbrennens von biogenen Gartenabfällen außerhalb von Brauchtumsfeuern.

Please reload

logo_einzigortig.png
Bürozeiten
 

Mo:   07:30 - 12:00 und 

          14:00 -  17:00
Di:  07:30 - 12:00

Mi:   07:30 - 12:00
Do: 
 14:00 -  20:00
Fr:  
07:30 - 13:00

 

Bürgermeistersprechtag:
Do:  18:00 - 20:00

Kontakt
 

Marktgemeinde Thörl

8621 Thörl, Palbersdorf 73


Tel:      +43 3861 2307 0
Email: gde@thoerl.gv.at

© 2020 Marktgemeinde Thörl